Sie befinden sich:

Das ist meine Lieblingsmarke!

VERBUND AG

VERBUND AG

DONAUKRAFT - An der Donau darf die Au tief atmen · Wir von der Donaukraft sehen es als Teil unserer Verantwortung, entlang der Donau blühende Aulandschaften mit großem Artenreichtum zu erhalten. Ein aktuelles Beispiel ist der Gießgang, der beim Bau des Kraftwerkes Greifenstein errichtet wurde. Dieses 40 Kilometer lange Bewässerungssystem konnte die Stockerauer Donau-Auen vor dem Austrocknen bewahren. 1993 ist es gelungen, den Gießgang Greifenstein noch wirksamer zu gestalten. Jetzt kann das Grundwasser stärker schwanken, und die "Atemzüge der Au" werden tiefer. Auch der Prater in Wien ist vom Austrocknen bedroht. Dies wird aber mit dem Kraftwerksbau in der Freudenau verhindert. Denn auch hier haben wir jetzt ein wirksames Bewässerungssystem erarbeitet. Es berücksichtigt die vielen Kleingartensiedler und verhilft den Praterbäumen ab 1996 zu neuer Blüte. DONAUKRAFT.

Jahr:
Schlagwörter:
Agentur:
MMS
Konzern:
Marke:
Webseite:

Folge uns
Newsletter
© 2019 Brand-History.com
Diese Sammlung dient ausschließlich wissenschaftlichen Zwecken.
Sämtliche Abbildungen sind urheberrechtlich und markenrechtlich geschützt.
Jegliche Nutzung unterliegt der Zustimmung der Rechteinhaber.